• SEPTEMBER SALE
  • Bis zu -40%
Angebote in:
Angebote noch:

nur solange der Vorrat reicht

Shop

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 20L
Herstellernummer: 25005-0200-99
Artikel-Nr.: WB-ROWE-361
ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 20L

ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 20L

Herstellernummer: 25005-0200-99
Artikel-Nr.: WB-ROWE-361
€ 706,00 € 883,20 (20,06% gespart)
Inhalt: 20 Liter (€ 35,30 / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-12 Werktage

Stück
P Jetzt Bonuspunkte sichern
ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 20L ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 ist ein auf Basis... mehr
Produktinformationen "ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 20L"

ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 20L

ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 ist ein auf Basis ausgesuchter Grundöle hergestelltes Hochleistungs-Getriebeöl mit außerordentlichen Verschleißschutzeigenschaften der Viskositätsklasse SAE 85W-90.

Anwendung

ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 wird entsprechend der Herstellervorschriften für Achsgetriebe in PKW, LKW, Bussen, Bau- und Landmaschinen eingesetzt und bietet hier höchsten Verschleißschutz.

Vorteile

- erstklassige Rationalisierungssorte mit multifunktionalem Einsatz in Achs- und Schaltgetrieben, mit und ohne Sperrdifferential

- hervorragender Verschleiß- und Korrosionsschutz

- exzellente Syncro-Verträglichkeit

- hohe Temperatur- und Oxidationsstabilität durch ausgesuchte HC-Syntheseöle und spezielle Additivierung

- ausgesprochen scherstabil - "Stay-in-Grade"

- auch bei sehr heißem Öl und sehr hohen Belastungen stabiler Schmierfilm, dadurch reduzierter Verschleiß, sowie geringere Getriebegeräusche

- günstige Kälteviskosität sorgt für verbesserte Schaltbarkeit, schnelle Durchölung und geringen "Kälteverschleiß"

- mischbar und verträglich mit konventionellen, sowie synthetischen Getriebeölen.

Um die vollen Produktvorteile von ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 auszuschöpfen, wird jedoch ein vollständiger Getriebeölwechsel empfohlen.

 

Lieferumfang:

1 Stück  ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 20 Liter

#letswetz

Freigabe / Spezifikation: API GL-5, MB 235.0, MB 235.6, MIL-L-2105D
Viskosität: 85W-90
Gebinde: 20 Liter
- API GL-5 - MIL-L 2105D - MAN 342 Type M2 - MB 235.0 - MB 235.6 - ZF TE-ML 05A,... mehr

- API GL-5

- MIL-L 2105D

- MAN 342 Type M2

- MB 235.0

- MB 235.6

- ZF TE-ML 05A, 07A, 12E, 16B/C, 17B, 19B

Fragen und Antworten mehr
Hier findest du die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Welche Aufgabe hat Motoröl in einem Verbrennungsmotor?

Welche Aufgabe hat Motoröl in einem Verbrennungsmotor?

  • Das Motoröl verringert die Reibung der beweglichen Motorteile und sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme im gesamten Motor. Bei zu viel Reibung würde sich ein Motor erheblich mehr erhitzen. Das könnte schlimmstenfalls zu einem Motorschaden führen.
  • Das Motoröl ist ein Reinigungsmittel für den Motor. Durch seine klebrige Konsistenz fängt es kleinste Partikel wie Metallspäne und Staub auf, die sich andernfalls im Motor ablagern würden.
  • Das Motoröl schmiert viele bewegliche Teile eines Motors. Somit entsteht weniger Reibung und die Motorteile verschleißen weniger schnell.
Was solltest Du beim Nachfüllen von Motoröl beachten?

Was solltest Du beim Nachfüllen von Motoröl beachten?

  • Überschreite niemals den maximalen Füllstand! - Zu viel Öl im Motor kann zu vielerlei Schäden (z.B. am Katalysator) führen. 
  • Um dem Motor nicht zu beschädigen, solltest du dich an die Vorgaben des Fahrzeugherstellers halten.
  • Der Motor muss ausgeschaltet sein, wenn das Motoröl nachgefüllt wird.
Welches Öl braucht mein Auto?

Welches Öl braucht mein Auto?

Die Herstellerfreigabe für dein Auto kannst du ganz einfach im Handbuch bzw. im Serviceheft nachschlagen. Die Freigaben eines jeden Motoröls sind auf dem Etikett des Behälters aufgedruckt.

Damit die Autohersteller genau festlegen können, welches Motoröl in ihrem Fahrzeug verwendet werden darf, haben sie sogenannte Herstellerfreigaben eingeführt. Das sind für jeden Autohersteller unterschiedliche „Ölcodes“. Um das richtige Öl zu finden, musst du nur herausfinden, welche Herstellerfreigabe der Autohersteller für dein Auto vorschreibt. Dann muss nur noch ein Öl gekauft werden, das genau diese Freigabe besitzt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ROWE HIGHTEC HYPOID EP SAE 85W-90 20L"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen